Holzpelletkessel
 
Holzpellets

Holzpellets

Holzpellets sind gespeicherte Sonnenenergie. Sie bestehen zu 100 % aus naturbelassenen Holz und sind ein Abfallprodukt aus der holzverarbeitenden Industrie, die ohne Zugabe von Bindemitteln gepreßt werden. Die Pellets verbrennen CO2 neutral und tragen damit wesentlich zur Reduzierung des Treibhauseffektes bei. Der Heizwert beträgt 4,9 kWh/kg. Holzpellets enthalten 10 mal weniger Schwefel als Heizöl. Hierdurch werden Luft und Regen entlastet. Holzpellets lassen sich einfach und ohne Gefahr für die Umwelt und mit relativ geringem Platzaufwand lagern. Ein Wohnhaus mit 2700 l Heizölverbrauch bräuchte entsprechend ca. 8 Kubikmeter Pellets. Eine Grundfläche mit etwa 2 mal 2,5 m genügt. Als Lager dient eine dichte Box oder der bisherige Ölkeller. Über Transportschnecken läßt sich der Brennstoff problemlos und vollautomatisch zum Brenner befördern. Moderne Pelletbrenner zünden und brennen vollautomatisch und stehen so heutigen Öl- bzw. Gasheizungen im Heizkomfort in nichts nach.


EcoTec Holzpelletbrenner mit HDG Stückholzkessel

( Nicht mehr lieferbar !  -- wird aktuallisiert -- )

EcoTec Holzpelletbrenner mit HDG Stückholzkessel

Dieser Holzpelletkessel ist eine Kombination aus einem EcoTec Holzpelletbrenner und HDG Stückholzkessel. Der Kessel kann wahlweise mit Holzpelletbrenner oder Stückholz betrieben werden. Pelletbrenner und Kessel sind beim Hersteller aufeinander abgestimmt und geprüft worden. Der Holzpelletkessel erfüllt die Anforderungen der Bundesförderung und wird mit 660,- € (15 kW) und 1100,- € (25 kW)gefördert.


Vorteile des EcoTec/HDG Holzpelletkessels

  • Leistungsbereich von 3 bis 15 kW
  • Guter Wirkungsgrad
  • Kann auch mit Stückholz betrieben werden
  • Automatische Zündung
  • Bewährte Kesseltechnologie von HDG
  • Meistverkaufter Pelletbrenner der Welt (10.000 Stück in Betrieb)
  • Unterschubdosierung für hohe Betriebssicherheit
  • Qualitativ hochwertige, robuste und sicher funktionierende Anlage
EcoTec Brenner

EcoTec Brennertechnik

Das patentierte Unterschubprinzip ermöglicht eine gleichmäßige Pelletdosierung, eine hohe Betriebssicherheit und erfordert weniger Wartungsarbeiten. Der Brennstoff wird von unten in die Verbrennungszone gefördert. Auf diese Weise werden auch kleinste Partikel verbrannt, bevor die Asche den Brennerkopf verläßt.

Bei Horizontal- und Oberspeisungen wird die Asche daran gehindert den Brennerkopf auf natürliche Weise zu verlassen. Sie müssen daher ständig von Asche und Schlacke gereinigt werden.

Unterschubspeisung Horizontalspeisung Oberspeisung
 

 
Avant-Holzpelletkessel

 ( Nicht mehr lieferbar !  -- wird aktuallisiert -- )

Avant Holzpelletkessel

Der Avant Holzpelletkessel verbindet höchsten Heizkomfort mit modernster Technik. Der modulierende Brennerbetrieb erzeugt Wärme nach Bedarf. Der Avant arbeitet mit extrem niedrigen Emissionswerten und unterbietet die strengen Abgasnormen der Bundesförderung spielend. Er heizt mit einem exzellenten Wirkungsgrad und ist zudem sehr leise. Das klare Design und die einfache Bedienung runden seine herausragenden Leistungen ab und machen ihn zum idealen Heizkessel für Ihren Keller! Eine Entscheidung für die nächsten 25 Jahre - für die Technik der Zukunft!

Schnitt durch den Kessel

Vorteile des Avant Holzpelletkessels

  • Stufenlose Modulation
  • Röhrenwärmetauscher mit 3-Zug-Technik
  • Vollautomatische Reinigung
  • Hoher Wirkungsgrad
  • Integrierte Rücklaufanhebung
  • Automatische Aschenkompensation, Entleerung nur 1-2 mal jährlich
  • Automatische Heißluftzündung
  • Bewährte Brennertechnologie
  • Höchste Qualität
  • Attraktiver Preis
Kesselabmessungen und technische Daten.
 
BESCHREIBUNG ZUR KESSEL - ZEICHNUNG
1. Brennteller
2. Flammrohr
3. Aschenbox
4. Wärmetauscher mit Reinigungsfedern
5. Reinigungsmotor
6. Gebläse
7. Kesselisolierung
8. Regelung
9. Elektrozündung
10. Brennerschnecke
11. Hauptantrieb und Getriebe
12. Brandschutzklappe
14. Raumaustragung: Schnecke
15. Raumaustragung: Antriebsmotor
16. Saugzuggebläse
 

 
Atmos-Holzpelletkessel
 
Atmos Holzpelletkessel

Der Atmos Holzpelletkessel besteht aus einem modifizierten Holzkessel mit einem Iwabo Holzpelletbrenner. Er kann mit Holzpellets und Stückholz betrieben werden. Er hat ein sehr gutes Preis- Leistungverhältnis und wird mit 825,- € (D 15 P) und 1210,- € (D 20 P) gefördert. Der Kessel wird mit einer Standardschnecke geliefert.


Vorteile des Atmos Holzpelletkessels

  • Stufenlose Modulation von 7 bis 14,5 kW
  • Guter Wirkungsgrad
  • Kann auch mit Stückholz betrieben werden
  • Automatische Zündung
  • Bewährte Kesseltechnologie
  • Gute Qualität
  • Attraktiver Preis
Schnitt durch den Kessel
 
BESCHREIBUNG ZUR KESSEL - ZEICHNUNG
1. Kesselkörper
2. Fülltür
3. Aschenbox
4. Kesselregelung
5. Luftregulierklappe
6. Feuerfestes Formstück Boden
7. Feuerfestes Formstück Oben
8. Brennkammerblende
9. Bedienfeld
10. Leistungsregler
11. Fülltürisolierung
12. Türabdichtung
13. Verschlussgriff
14. Feuerfestes Formstück Rückwand
15. Primärluftregler
16. Thermische Ablaufsicherung
17. Brenneröffnung
18. Reinigungsdeckel
19. Drossel
20. Reinigungsdeckel
21. Saugzuggebläse
 
 
Weitere Informationen über Holzpelletkessel und Preisinformationen erhalten Sie bei uns unter Kontakt .